VAP®-Vorteile

VAP®-Vorteile im Fertigungsprozess:

  • Einfache Einführung durch Nutzung vorhandener Werkzeuge und Schulung durch Fachpersonal
  • Arbeitsschutz und geringe Emissionen durch geschlossenes Verfahren
  • Gleichmäßige Fließraten im Harz
  • Hohe Prozesssicherheit
  • Exakte Erreichung des Faservolumengehaltes

"Homogener Faservolumengehalt und geringe Porosität im Laminat führen nachweislich zu besseren Werkstoffkennwerten gegenüber allen derzeit bekannten Injektionsverfahren."
CCM University of Delaware


VAP®-Vorteile im Endprodukt

VAP® spielt überall dort seine Stärken aus, wo es um die Serienfertigung komplexer Großbauteile mit hohem Integrationsgrad geht.

  • Sehr hohe Bauteilqualität ohne Einschlüsse
  • Konstant stabile und gesteuerte Prozessergebnisse
  • Hohe Reproduzierbarkeit
  • Ermöglicht im Vergleich zu anderen Infusionsverfahren die wirtschaftlichste Serienfertigung
  • Fertigung komplexer Formen
  • VAP® Praxis

Info anfordern

trans textil
composyst
airbus defence and space